Hauptinhalt

Direktorenkonferenz wählt Präsidenten

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Hänsel neu an der Spitze der Berufsakademie Sachsen

Mit Inkrafttreten der Novelle des Berufsakademie-Gesetzes am 01.08.2017 fand im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Dresden die Präsidentenwahl der Berufsakademie Sachsen statt.

Aus der Mitte der Direktorinnen und Direktoren der sieben Staatlichen Studienakademien der Berufsakademie Sachsen wurde Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Hänsel für die nächsten fünf Jahre als Präsident der Berufsakademie Sachsen gewählt. Vertreten wird dieser künftig durch Frau Prof. Dr. habil. Kerry-U. Brauer.

Kanzler nimmt seine Tätigkeit auf
Bis zur Bestellung eines Kanzlers übernimmt mit dem 01.08.2017 Dr. oec. Matthias Rößler, Verwaltungsleiter der Staatlichen Studienakademie Glauchau, die Aufgaben des Kanzlers.

 

Bild: Torsten Stein/Berufsakademie Sachsen

Zurück