Hauptinhalt

Ministerpräsident Michael Kretschmer zu Gast an der Studienakademie

Staatliche Studienakademie Riesa Ministerpräsident Michael Kretschmer 2018

Am 2. Juli 2018 lud das Vereinigte Wirtschaftsforum Riesa e.V. den Ministerpräsidenten Michael Kretschmer nach Riesa ein. Ausrichter der Veranstaltung mit über 60 Unternehmern, Bürgermeistern und Institutionen aus der Region war die Staatliche Studienakademie Riesa. Im Fokus des Abends stand die Infrastrukturentwicklung in Riesa und Umgebung. Michael Kretschmer äußerte sich jedoch auch zu aktuellen Themen im Land (z.B. die Unterstützung der Städte und Kommunen) und natürlich zum geplanten Ausbau der B169.

Professorin Ute Schröter-Bobsin, Direktorin der Staatlichen Studienakademie, stellte das Innovationspotential des dualen Studiums an der BA Sachsen am Standort Riesa vor. Dies wird u.a. ersichtlich an zwei neuen Studienangeboten ab Oktober 2018 (Chemietechnologie und Life Science Informatik) und dem sich aktuell in der Konzeptphase befindenden Projekts im Rahmen des WIR Programms (Wandel in der Region durch Innovation) mit der Kreishandwerkerschaft Riesa, der Universität Leipzig u.a. Der Ministerpräsident würdigte die Bedeutung der Berufsakademie und hob das duale Studienmodell als Fachkräfteschmiede für Sachsen hervor.

Zurück