Hauptinhalt

Voraussetzungen zur Anerkennung als Praxispartner

Werden Sie anerkannter Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Riesa und profitieren Sie von den Vorteilen dieser Kooperation.

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Durchführung und Steuerung der praktischen Studienabschnitte (Praxisphasen) nach Praxisrahmenplan
  • Anerkennung der Praxispartner-Ordnung
  • Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit dem jeweiligen Studienbewerber
  • Mindestvergütung in Höhe von 440,-€ (sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis)
  • Mentor innerhalb der Organisation (oder im Verbund) mit akademischem Abschluss

Senden Sie bitte den ausgefüllten Erhebungsbogen für neue Praxispartner an die Studiengangleiter. Diese entscheiden nach Prüfen der Voraussetzungen über die Anerkennung im jeweiligen Studiengang.


Ihr Weg zu einem dualen Studierenden:

  • Schalten Sie Ihre Stellenanzeige auf unseren Praxispartnerlisten der jeweiligen Studienrichtung
  • Präsentieren Sie Ihr Angebot auf Ihrer Webseite und in den sozialen Medien
  • Platzieren Sie das Praxispartnersiegel auf Ihren Printmedien und digital (zum download)