Hauptinhalt
ANSYS

Die Staatliche Studienakademie Riesa hat u. a. folgende ANSYS-Produkte erworben:

  • ANSYS Academic Teaching Mechanical and CFD (50 Tasks)

Hinweise zur Nutzung

  1. Ansys installieren
  2. als Lizenzserver 192.168.1.81 angeben
  3. Herstellen der SSL-VPN-Verbindung
  4. Lizenzkonfiguration nicht vergessen!!! (Academic)

Das Ausleihen der Lizenzen ist ausdrücklich untersagt!

Im evtl. eingerichteten Heimnetzwerk muss der Adressbereich 192.168.1.1 - 192.168.1.254 vermieden werden!

(Bilderquelle: www.ansys.com)

Autodesk
Inventor

Studierende können eine kostenlose Jahreslizenz für verschiedene Autodesk-Produkte erwerben.

Wichtiger Hinweis:

Die Autodesk-Studentenversionen enthalten alle Funktionen der regulären Software. Die Ausgabe wird jedoch mit einem Wasserzeichen versehen, sodass die Software keiner beruflichen, gewerblichen oder sonstigen gewinnorientierten Nutzung zugeführt werden kann. Die Autodesk-Studentenversionen dürfen nicht für Lehrveranstaltungen oder gewerbliche Zwecke bzw. zur Erzielung eines Gewinns genutzt werden. Für Jahreslizenzen der Autodesk-Studentenversionen gibt es keine Upgrade-Option. Auch die Umwandlung in eine kommerzielle Lizenz ist nicht möglich.

  • bei der Autodesk-Student-Community registrieren
  • Anmeldung mit E-Mail-Adresse der Staatlichen Studienakademie Riesa ( z. B. 600xxxx@ba-riesa.de)

(Bilderquelle: www.autodesk.de)

CATIA V5

Zur Nutzung von CATIA V5 auf dem heimischen PC ist folgender Lizenzserver notwendig:

  • das Herstellen der SSL-VPN-Verbindung ist obligatorisch
  • Lizenzserver CATIA V5 - 192.168.1.82

Das Ausleihen der Lizenz ist ausdrücklich untersagt!

(Bilderquelle: http://www.3ds.com)

ChemDraw Professional
Chem & Bio Office Enterprise
CambridgeSoft

Das Kernstück dieses Softwareangebots ist Chem & Bio Office, das Chem & BioDraw enthält. Diese Anwendung ist inzwischen Industriestandard und das wichtigste Kommunikationstool auf dem Computer eines Chemikers. Chem & Bio Office Enterprise ist das Pendant der Desktopversion von Chem & Bio Office für Unternehmen.
Es ermöglicht Forschungsunternehmen die Bereitstellung von Anwendungen und Informationslösungen über Internet, Intranet und Extranet.
Damit können Sie u.a. Strukturformeln zeichnen, Moleküle in 3 D darstellen, chemische Gleichungen erstellen, Zeichenvorlagen für Proteine, DNA, chemische Apparaturen u.v.m. verwenden. Momentan steht uns das Paket ChemDraw Professional 15.1 zur Verfügung.

Reihenfolge in der Vorgehensweise

  1. Registrieren über: http://www.cambridgesoft.com/register/Default.aspx?ReturnUrl=%2fmembership%2fDefault.aspx&l=/m

    Als E-Mail-Adresse müssen Sie "Ihre-Matrikelnummer@ba-riesa.de" eingeben.

  2. Nach der Registrierung über unsere Site-Lizenz einloggen, dazu benutzen Sie bitte folgenden Link:

    http://sitelicense.cambridgesoft.com/sitelicense.cfm?sid=2136

    Bitte geben Sie auch hier wieder Ihre E-Mail-Adresse der Staatlichen Studienakademie Riesa ein. Und klicken auf "submit".

  3. Später melden Sie sich bitte bei Cambridgesoft mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem bei der Registrierung vergebenen Passwort an. Sie gelangen zum Downloadbereich. In Abhängigkeit des verwendeten Betriebssystems Microsoft Windows oder MAC wählen Sie bitte den richtigen Link aus und laden ihn herunter. Achtung: Dateigröße ca. 326 MB

  4. Sie erhalten per Mail die zur Freischaltung benötigte Seriennummer. Ihre E-Mail-Adresse der Staatlichen Studienakademie Riesa ist mit Ihrer privaten Mailadresse verlinkt (wenn Sie bei Frau Simon Ihre private Mailadresse angegeben haben), so dass Sie die Freischaltung in Ihrem privaten Mailpostfach finden.

  5. Sollte dies nicht funktionieren, können Sie sich auch über http://www.cambridgesoft.com/login einloggen (mit der E-Mail-Adresse der Staatlichen Studienakademie Riesa und dem Passwort von der Registrierung). Über einen Klick auf “My Downloads” finden Sie die notwendigen Daten zur Verwendung und Freischaltung der Software.

  6. Hinweis: Manchmal dauert die Vergabe der Seriennummern bis zu einer Woche.
Microsoft Imagine

Die Staatliche Studienakademie Riesa ist berechtigt, Studierenden und Dozenten der berechtigten Studienrichtungen, Programmsoftware zur Nutzung auf dem privaten Computer zu überlassen.

Voraussetzung ist die Zustimmung zu den Microsoft Imagine-Nutzungsrichtlinien sowie zu den von der Staatlichen Studienakademie Riesa verfassten Richtlinien.

Zugelassen für das Programm Microsoft Imagine sind Studierende und Dozenten der Studiengänge Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik sowie Labor- und Verfahrenstechnik.

Studiengänge:
Maschinenbau
Energie- u. Umwelttechnik
Labor- u. Verfahrenstechnik
zum Microsoft-Imagine Portal
KISSsoft
KISSsoft

KISSsoft ist ein Softwarepaket zur Berechnung von Maschinenelementen. Als zentrale Elemente im Getriebe liegt ein Schwerpunkt bei den Zahnrädern. Weiter können Wellen, Lager, Verbindungselemente, Federn wie auch Ketten/Riemen berechnet werden. Ergänzende Module, wie die Umrechnung zwischen verschiedenen Härtesystemen oder Toleranzrechnung vervollständigen KISSsoft.

Keinesfalls darf die Software für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Vor der Verwendung in Projekten, die teilweise über Drittmittel finanziert werden, muss eine schriftliche Genehmigung von der KISSsoft AG eingeholt werden. Dies betrifft vor allem Diplom- und Doktorarbeiten und ähnliches.

Die Lizenzdatei erhalten Sie nach Bereitstellung durch KISSsoft AG.

MathCAD / Prime
Mathcad

 

  • MathCAD 15 bzw. Prime installieren
  • Lizenzserver 192.168.1.81
  • SSL-VPN-Verbindung herstellen

Das Ausleihen von Lizenzen ist ausdrücklich untersagt!

(Bilderquelle: www.ptc.com)

MDesign
Screenshot MDesign

Bei Konstrukteuren, Entwicklern und Technikern ist MDESIGN heute als ständiger Begleiter am Arbeitsplatz unverzichtbar. In einer einfachen Anwenderoberfläche stellt er zahlreiche Werkzeuge und Informationen für die täglichen Aufgabenstellungen von Technikern, Entwicklern, Ingenieuren und Konstrukteuren bereit.

Die Nutzung ist über den BA-Terminal möglich.

Roloff Bauteilkatalog

Der Roloff/Matek Bauteilkatalog als Datenbank im Internet

TEDATA hat zu Beginn dieses Jahres im Internet ein neues Portal speziell für alles Wissenswerte rund um das Thema Maschinenelemente eröffnet: inggo.com.

Moldex 3D

Moldex3D – Tiefenanalytischer Blick in das Bauteil, Werkzeug und den Spritzgussprozess
Moldex3D ist das weltweit führende CAE-Simulationswerkzeug zur detaillierten Analyse, Verifizierung und  Optimierung von Spritzgussbauteilen. Konstruktionsfehler können damit minimiert, das Produktdesign optimiert und die Produktqualität nachhaltig verbessert werden. Der Konstrukteur kann aus einem breiten Spektrum an Analysemöglichkeiten und Funktionalitäten, das für ihn exakt passende Werkzeug auswählen.

Die Installationdateien befinden sich im Server \\BA-TECHNIK\Software_Studenten

Lizenzserver: 192.168.1.81

Lizenzausleihe ist verboten!

(Bilderquelle: www.simpatec.com)

PTC CREO / Wildfire
PTC

Die Staatliche Studienakademie Riesa hat eine Campuslizenz ProE Wildfire 5.0 bzw. CREO erworben. ProE Wildfire/CREO steht damit allen Studierenden und Dozenten zur Nutzung im Rahmen von Forschung und Lehre zur Verfügung.

Die Installationdateien befinden sich im Server \\BA-TECHNIK\Software_Studenten

Als Lizenzserver ist folgendes einzutragen: 192.168.1.81

Unsere Anleitungen helfen Ihnen bei der Einrichtung von ProE Wildfire bzw. PTC CREO 2.0.

(Bilderquelle: www.ptc.com)

SolidWorks
SolidWorks

Die Staatliche Studienakademie Riesa hat eine Campuslizenz SolidWorks erworben. SolidWorks steht damit allen Studierenden und Dozenten zur Nutzung im Rahmen von Forschung und Lehre zur Verfügung.

Sie können eine SolidWorks Lizenz ausleihen, um die Software von einem externen Standort aus zu verwenden. Sie müssen an den Lizenz-Server angeschlossen sein, um die Lizenz ausleihen zu können, aber nicht notwendigerweise, um sie zu verwenden.

Die Lizenz wird für einen bestimmten Zeitraum geliehen und aus dem Pool der verfügbaren Lizenzen entfernt. Die maximale Verleihzeit (Standard 30 Tage) ist in der Lizenzdatei festgelegt.

Eine SNL-Lizenz ausleihen:

  1. Klicken Sie in Windows auf Start, Alle Programme, SolidWorks <Version>, SolidWorks Werkzeuge, SolidNetWork Lizenz-Administrator.
  2. Führen Sie auf der Registerkarte Ausleihen einer Lizenz folgende Schritte aus:
    1. Wählen Sie ein Datum unter Ausleihen bis.
    2. Wählen Sie die auszuleihenden Produkte aus, und klicken Sie auf Ausleihen und zur Bestätigung auf Ja.
    3. Klicken Sie auf Aktualisieren. In der Spalte Ablaufdatum wird angezeigt, wann die Lizenzen ablaufen werden.
    4. Klicken Sie auf OK.

Lizenzserver: 25734@192.168.1.81

(Bilderquelle: www.solidworks.de)

Sophos - Anti-Viren-Software

Als Virenschutz wird an der Staatliche Studienakademie Riesa die Anti-Viren-Software "Sophos- Antivirus" eingesetzt. Voraussetzung für die effektive Funktion dieser Software ist eine ständige Aktualisierung.

  • Im Rahmen der Sophos-Landes-Lizenz Sachsen ist die Nutzung für private Zwecke durch Studierende und Mitarbeiter der Staatlichen Studienakademie Riesa gestattet.
  • Voraussetzung für die private Nutzung der Software ist ein aktives Nutzerkonto an unserer Einrichtung.
  • Entstehende Kosten werden von der Staatlichen Studienakademie Riesa getragen und nicht weitergegeben.
  • Eine teilweise kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt.
  • Eine Weitergabe der Software an Dritte in jeglicher Form wie Überlassung, Verleihung, Vermietung oder Verkauf ist unzulässig.

Die Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die Installation und Einrichtung der Software auf Ihrem privaten Computer.

Betriebssystem Installationsdatei
Windows
MacOS V10.4+
Linux
Sophos Mobile für Android 2.2+
speexx - die Sprachlernlösung

speexx - die innovative Sprachlernlösung für Berufsakademien, Hochschulen, Universitäten – für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch – wir sind dabei!

Verbessern Sie Ihr Sprachkenntnisse – mit den kostenlosen Sprachkursen der Berufsakademie Sachsen. Speexx Campus bietet abwechlsungsreiche Übungsformen, jede Menge Lernspaß und viele weitere Vorteile für Sie.

www.speexx.com/campus/ba-sachsen/de

Anmeldung/Login mit BA-E-Mail-Adresse.

VMware Academic-Programm

Das VMware Academic-Programm ist ein umfassendes, auf Mitgliedschaft basierendes Programm, das speziell für Hochschulen entwickelt wurde. Das Programm ermöglicht qualifizierten akademischen Einrichtungen, auf der ganzen Welt, kostenlos den einfachen Zugriff auf moderne Virtualisierungstechnologie und Ressourcen.
Eine Einrichtung kann VMware Software im Rahmen spezifischer Programmrichtlinien kostenlos und in zahlreichen Bereichen der akademischen Forschung und in Kursräumen nutzen.

Vorteile des Programms:

  • Umfassendes Programm für akademische Einrichtungen, Forschung und Anwendung von IT-Infrastrukturen.
  • Einfacher, direkter Zugriff auf aktuelle Software vom Marktführer bei Virtualisierungstechnologie
  • Kostenloser Zugriff auf Software für akademische Forschung und Lehre für qualifizierte Fakultäten und Studierende
  • Unbegrenzte Nutzung von VMware Software in gemeinsam genutzten Laborumgebungen
  • Softwarerabatte für IT-Infrastrukturen in Mitgliedinstitutionen und zugehörigen Organisationen
  • Zugriff auf umfassendes und aktuelles Wissen, Informationen und andere Ressourcen zu Virtualisierungstechnologie über das preisgekrönte VMware Technology Network (VMTN)
  • Möglichkeit zur Teilnahme an technischen Konferenzen, Seminaren und anderen Branchen- und akademischen Veranstaltungen

Für Studierende der Staatlichen Studienakademie Riesa ist eine Registrierung im Shop notwendig.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (BA) Karsten Nollau
Haus 2, Zimmer 2.201

Tel.: 03525 707-520