Hauptinhalt

Referenzen einiger Praxispartner

Die folgenden Statements einiger Praxispartner geben Auskunft zu Studierenden und Absolventen unseres Studienganges.

Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden

"Mit Studenten bzw. Absolventen der Studienakademie Riesa hat das Institut für Luft- und Kältetechnik seit vielen Jahren gute Erfahrungen sammeln können. Sowohl im Bereich der Anfertigung von Diplomarbeiten, als auch in der Mitwirkung bei der Planung raumlufttechnischer Anlagen haben die Studenten bewiesen, dass sie an ihrer Bildungseinrichtung ein praxistaugliches aber auch fundiertes Grundwissen erworben habe."

Prof. Dr.-Ing. Franzke

Brendel Ingenieure Dresden GmbH

"Brendel Ingenieure ist seit mehr als 10 Jahren als Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Riesa tätig und hat hier die Ausbildung von Studenten, Praktikanten und Diplomanden begleitet. Das Grundlagenwissen, die Fähigkeiten und die Fertigkeiten der einzelnen Studenten werden durch die Studienakademie über die Jahrgänge kontinuierlich entwickelt. Die Ausbildungsphasen in unserem Unternehmen wirken sich im Rahmen des dualen Studiums sehr förderlich aus, um Theorie und Praxis zu verbinden. Die Bildungsinhalte liegen anwendungsbereit vor und lassen mit dem erfolgreichen Studienabschluss einen unmittelbaren Einsatz in einem branchenspezifischen Unternehmen der Technischen Gebäudeausrüstung zu."

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Lohse

Rosenberg Ventilatoren GmbH, Künzelsau & Glaubitz

"Die Firma Rosenberg Ventilatoren GmbH bildet seit mehreren Jahren Studenten an der Berufsakademie Riesa aus, an der sie ein umfangreiches und vielseitiges Wissen erlangen. Unsere Studenten und Absolventen stellen bei der täglichen Arbeit im Unternehmen unter Beweis, dass an der Studienakademie eine gute theoretische Ausbildung durchgeführt wird, um in den verschiedensten Bereichen eines Unternehmens einsetzbar zu sein."

Dipl.-Ing. (BA) S. Gehre

Klett Ingenieure GmbH

"Die Klett-Ingenieur-GmbH ist langjähriger Praxispartner der Berufsakademie Riesa und kann durchweg auf qualifiziert ausgebildete Studenten zurückblicken. Wir schätzen die Ausbildung der BA Riese sehr, da Sie uns in die Lage versetzt Studenten und Berufsanfänger frühzeitig und schnell in unsere Planungsprozesse einzubeziehen. Die Grundlage für selbstständiges Bearbeiten verschiedenster Planungsaufgaben wird durch die Theoriephasen der Ausbildung geschaffen und kann in den Praxissemestern in der Firma für das jeweilige Tätigkeitsfeld vertieft werden."

Dipl.-Ing. Jens Klett

ENGIE Deutschland GmbH

"Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit der BA Riesa sehr eng und partnerschaftlich zusammen. In unserem Unternehmen sind seit über 10 Jahren Absolventen des Fachbereiches Versorgungstechnik- und Umwelttechnik der BA Riesa beschäftigt. Diese Absolventen verfügen über eine hervorragende praxisnahe Ausbildung und sind inzwischen gestandene Projektleiter in den Niederlassungen Dresden und Berlin. In den Jahren 2009 und 2010 nahmen weitere Studenten an unserem Standort Dresden ihre Tätigkeit auf. Nach Beendigung des Studiums werden sie über sehr gutes theoretisches Wissen und praxisorientierte Kenntnisse verfügen. Durch die ideale Kombination von akademischer Ausbildung und voller Integration beim Praxispartner verfügen die Absolventen nach Beendigung des Studiums über ausgezeichnete Vorraussetzungen für einen optimalen Berufsstart als Diplomingenieure der Versorgungs- und Umwelttechnik."

Bernd Winkelmann
Niederlassungsleiter Building Services/Branch manager
Niederlassung Dresden

INNIUS DÖ GmbH

"Im Zentrum des Engagements der INNIUS für Forschung und Entwicklung steht die Förderung von Nachwuchstalenten. Als langjähriger Praxispartner der BA in Riesa werden wir daher bei der praktischen Ausbildung des Ingenieurnachwuchses aktiv und betreuen jährlich Studenten in den Bereichen Versorgungs- und Umwelttechnik und HLS/Klimatechnik. Bis zum Jahr 2017 haben wir als INNIUS DÖ GmbH bereits mehr als zehn Studenten erfolgreich ausgebildet und größtenteils selbst übernommen oder erfolgreich an andere Unternehmen vermittelt. Auf Basis des dualen Ausbildungskonzeptes werden die Studenten frühzeitig in die Projektbearbeitung einbezogen und sind schnell in der Lage eigenverantwortlich zu arbeiten. Die individuelle Betreuung ermöglicht es unseren Studenten inhaltliche Schwerpunkte zu setzen und ihr erworbenes Fachwissen praktisch anzuwenden. Aufgrund der hervorragenden theoretischen Ausbildung an der BA Riesa und deren praktische Anwendung im Unternehmen erfahren die Absolventen die bestmögliche Ausbildung und Vorbereitung auf den spannenden Berufsalltag im Bereich der Versorgungs-/ Umwelttechnik und Technischen Gebäudeautomation."

Dipl.-Ing. (FH) Bernd Klimes
Geschäftsführer, INNIUS DÖ GmbH, Dresden

Klemm Ingenieure GmbH & Co. KG

KLEMM INGENIEURE kann auf vielfältige Erfahrungen bei der Ausbildung von Ingenieuren in Zusammenarbeit mit der BA Riesa verweisen. Seit dem Jahr 2006 bilden wir kontinuierlich aus, unsere Studenten erreichten ohne Ausnahme ihr Ausbildungsziel und wurden entweder in unser Büro als Mitarbeiter übernommen oder erfolgreich an andere Unternehmen vermittelt.
Wir haben klare Bürostrukturen und sehr gute Arbeitsbedingungen, die sowohl die technische Ausstattung des Büros als auch das tägliche Miteinander umfassen. Dies sind unserer Ansicht nach die Voraussetzungen, Stück für Stück das Handwerk der Projektbearbeitung bzw. Dimensionierung und Planung im Bereich der Versorgungstechnik zu erlernen.
Unsere Studenten erhalten viel praktische Hilfe bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und können zudem mit der wohlwollenden fachlichen Unterstützung bei der Erarbeitung ihrer Facharbeiten bzw. des Diploms rechnen. So ist es beispielsweise üblich, Facharbeiten oder Belege im Rahmen einer Präsentation im Kollegium vorzustellen. So werden auch Fähigkeiten, wie das freie Reden, die Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte, das Visualisieren oder das Absolvieren eines Fachaustausches geschult.
Unsere Strategie ist dabei, die Studenten gemessen am Fortschritt des Studiums zu fordern und damit zu fördern. Die Ausbildung ist Angelegenheit des gesamten Teams von KLEMM INGENIEURE. Neben der hohen Fachkompetenz der einzelnen Mitarbeiter stehen den Studenten jederzeit sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze sowie eine umfangreiche Bibliothek zur Verfügung.
Die Grundlage für die erfolgreiche Ausbildung wird an der BA in Riesa gelegt. Die Qualität der theoretischen Wissensvermittlung ist sehr hoch. Dies macht sich in der Praxis bemerkbar. Die BA in Riesa leistet ohne Zweifel eine sehr gute Arbeit, um dem Fachkräftemangel in Sachsen zu begegnen.
Studenten der BA Riesa legen mit ihrem Studium eine sehr gute Grundlage für ihr Berufsleben, die Absolventen der BA sind am Arbeitsmarkt gern gesehene Fachkräfte. So verwundert es auch nicht, dass der überwiegende Teil der Studenten in den Praxisunternehmen der Ausbildung verbleibt.
Unser weiteres Wachstum werden wir aufgrund der sehr guten Erfahrungen, die wir sammeln konnten, weiter mithilfe der Ausbildung von Ingenieuren der BA gestalten.

Dipl. Ing. (FH) Steffen Klemm - Geschäftsführer

Planungsbüro WAIDHAS GmbH
Planungsbüro WAIDHAS GmbH

Die Planungsbüro Waidhas GmbH ist seit über 15 Jahren Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Riesa. Zahlreiche Studien- und Diplomarbeiten der Studenten wurden in unserem Unternehmen betreut. Einige Studenten haben bei uns einen festen Arbeitsplatz gefunden und sind sehr gut in unserem Unternehmen integriert. In den Ausbildungsphasen während des dualen Studiums werden die Studenten bei uns projektspezifisch und somit direkt ins Geschehen eingebunden. Es werden umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Ingenieuralltag vermittelt, die den Studenten einen erfolgreichen Abschluss und einen gut vorbereiteten Einstieg in ein Unternehmen der technischen Gebäudeausrüstung ermöglichen.
Da unser Büro vorrangig anspruchsvolle Großprojekte bearbeitet und hier in allen Gewerken sowie Leistungsphasen der technischen Gebäudeausrüstung tätig ist, erhalten unsere Studenten einen sehr guten Gesamtüberblick über das weite Feld der TGA, begonnen von der Entwurfskonzeption bis hin zur Objektüberwachung. Auch können wir über gute Kontakte zu ausführenden Firmen die verschiedensten Möglichkeiten für praktische Tätigkeiten auf Baustellen vermitteln.
Gemeinsam mit der Staatlichen Studienakademie Riesa sind wir stets daran interessiert, den wachsenden und wechselnden Ansprüchen an die Ingenieure der Zukunft bereits in der Ausbildung zu entsprechen.