zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Rückblick Symposium 25 Jahre Marketing-Verein

30. September 2019

Seit 2015 arbeiten der Marketing-Verein e.V. aus Dresden sowie die Staatliche Studienakademie Riesa eng zusammen. Sowohl 2015 als auch 2017 war die Riesaer Akademie Gastgeberin der Veranstaltungsreihe "Marketing und Praxis". Das Jubiläums-Symposium "25 Jahre Marketing-Verein" widmete sich dem Thema „Von der Generation Y zur Generation Alpha“. Interessante Referenten aus Praxis und Forschung beleuchteten das Thema aus verschiedenen Perspektiven. Zum 25jährigen Jubiläum des Marketing-Verein e.V. kehrte der Verein zurück an die TU Dresden in den wunderbaren Festsaal der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Die Generation Alpha, die Kinder der Millenials oder Generation Y, wird die zukünftige Zielgruppe der Marketing-Verantwortlichen sein. Wodurch werden sie sich von ihren Eltern unterscheiden? Und was sind die Besonderheiten der Millenials im Vergleich zur Generation X? Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und technischer Fortschritt prägen Einstellungen und Verhaltensweisen der unterschiedlichen Generationen. Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für das Produkt- und Personal-Marketing? Ersetzen Influencer klassische Direktkommunikation? Müssen Unternehmen Arbeit und Freizeit ihrer Mitarbeiter kombinieren und gestalten? Diesen und weiteren Fragen widmeten sich die Vorträge aus Wissenschaft und Praxis.

Unsere stellvertretende Direktorin und Studiengangsleiterin Prof. Dr. Katja Soyez moderierte die Veranstaltung gemeinsam mit Frau Dr. Anja Franck.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.