Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Coronavirus - Wichtige Informationen

Liebe Studierende,

mit dem Start des Wintersemesters 2021/2022 wird die Präsenzlehre wieder aufgenommen. Der Studienbetrieb wird nach den geltenden Hygieneregelungen ermöglicht. Dazu hat die Berufsakademie Sachsen einen Rahmenhygieneplan (in der Fassung vom 01.08.2021) vorgegeben (siehe www.ba-sachsen.de). Es gilt das 3G-Prinzip, um für Sie als Studierende sowie unsere Lehrkräfte verantwortbare Studien- und Dienstbedingungen zu ermöglichen.

Im Folgenden informieren wir Sie zu den ab Montag, dem 13.09.2021, geltenden Studienbedingungen in unserem Haus.

Folgende Regelungen gelten für den Vorlesungs- und Prüfungsbetrieb

  • Prüfungen finden generell statt
  • der Vorlesungsbetrieb richtet sich nach der 7-Tage Inzidenz im Landkreis Meißen
  • Testpflicht für nicht geimpfte und nicht genesene Studierende in Abhängigkeit der Inzidenz

Inzidenz < 35

  • am Tag der Aufnahme des Präsenzstudiums und/oder der Teilnahme an den Prüfungen besteht die Nachweispflicht eines a) vollständigen Impfschutzes, b) einer Genesung entsprechend es PCR-Testergebnis oder ärztliche Bescheinigung oder c) eines tagesaktuellen Tests

Inzidenz ab 35

  • es gilt die Regelung wie unter Inzidenz < 35 beschrieben, zusätzlich haben Studierende, die nicht a) oder b) nachweisen können, nach 48h einen weiteren tagesaktuellen Test einzureichen. Das bedeutet, dass bei einer fünftägigen Vorlesungswoche drei Testnachweise pro Woche einzureichen sind.

Eine Ausnahme von der Testpflicht gilt für Geimpfte und Genesene. Die Nachweise eines negativen Tests sowie Nachweise einer Impfung oder Genesung sind im Büro der Studiengänge per E-Mail einzureichen. Bitte verwenden Sie in den letzten beiden Fällen das Formular „Erklärung bzgl. Ausnahme Testpflicht“ und reichen Sie es online ein.

Für alle Studierenden gilt, dass jeweils zu Beginn der Präsenzphase bzw. zum Zeitpunkt der Prüfung eine aktuelle Selbstauskunft per E-Mail im Büro der Studienorganisation einzureichen ist.

Unser Ziel ist es, Sie trotz aller widrigen Umstände gut auf die Modulprüfungen und den Studienabschluss vorzubereiten. Damit dies gelingt, ist Ihre Mitarbeit gefragt. Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie gesund sind (auf die Aktualisierung der Selbstauskunft achten!). Informieren Sie uns umgehend über gesundheit.riesa@ba-sachsen.de. Halten Sie sich an die Regelungen der Corona-Schutzverordnung und unterstützen Sie damit unser Gesundheitswesen. Es kommt auf jeden Einzelnen/jede Einzelne an – zeigen Sie sich weiterhin solidarisch!

Herzliche Grüße
Ihre Ute Schröter-Bobsin
Direktorin
Datum der Information: 09.09.2021


Folgende Grundsätze gelten weiterhin:

  • Beim Betreten der Gebäude der Staatlichen Studienakademie Riesa besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Abstandsregel: Sie müssen auf dem Campus den Mindestabstand von 1,50m zueinander einhalten.
  • Unbedingte persönliche und einrichtungsbezogene  Einhaltung der Hygiene-Grundregeln.
  • Die Informationspflicht im Falle von Symptomen (Fieber, Husten und Atemnot können Anzeichen für eine Infektion mit dem Coronavirus sein), einer Infektion oder einer solchen in Ihrem Umfeld bleibt weiterhin bestehen. Bitte informieren Sie uns umgehend per Mail: gesundheit.riesa@ba-sachsen.de. Die betreffenden Personen dürfen sich bis zur ärztlichen Abklärung nicht auf dem Campusgelände aufhalten

Eine Übersicht über die Testzentren im Landkreis Meißen finden Sie hier: Landkreis Meißen - Coronavirus (kreis-meissen.org) Eine Übersicht über alle Testzentrum des Freistaates Sachsen ist hier verfügbar. 

wichtige Dokumente

Studierende | nebenberufliche Lehrkräfte

Hinweis - Die Selbstauskunft ist vor Beginn der Präsenzlehre beim Studiengang-/Studienrichtungsleiter_in abzugeben.

Besucher_innen

Hinweis - Die Selbstauskunft ist vor Beginn der Anwesenheit bei dem Beteiligten abzugeben.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.