zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

"Praxispartnertag und Tag der offenen Tür" an der Staatlichen Studienakademie Riesa

Der Praxispartnertag in Kombination mit einem Tag der offenen Tür soll Ihnen und uns die Möglichkeit bieten - gemeinsam TOP-Talente für ein duales Studium an der Staatlichen Studienakademie Riesa zu begeistern und einen direkten Kontakt zu Studieninteressierten herzustellen. Nutzen Sie daher die Möglichkeit sich als Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Riesa aktiv zu präsentieren.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, sich vor Ort zu präsentieren, bieten wir Ihnen alternativ einen Aushang an unserer JOBWALL an. Bitte schicken Sie uns dafür die ausgefüllte Vorlage für Ihr Studienplatzangebot per E-Mail zu und wir platzieren es an unserer JOBWALL. Die Vorlagen finden Sie entsprechend Studienbereich nachfolgend als Link.

Ich stehe Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Prof. Dr. Katja Soyez

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Standort Riesa

Telefon +49 3525 707-620
Fax +49 3525 733-613
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 1.307 a

Sie möchten sich als Praxispartner vor Ort präsentieren?

Nutzen Sie bitte nachfolgendes Kontaktformular. Wir werden uns danach mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Details mit Ihnen abzustimmen.
Alternativ erhalten sie hier (PDF 578 kB) die Offline-Variante für die Anmeldung.

Anmeldung als Praxispartner

Mit * (Stern) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Firma | Verein | Organisation
Veranstaltungsbedarf
Fläche
Tische u. Stühle
Sonstiges


Bitte bestätigen Sie nachfolgend Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung. Danke.


Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.