Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie for better accessibility1 Tag
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Jahrgangsbeste im Studiengang Energie- und Umwelttechnik ausgezeichnet

17. November 2017

Paula Müller (Studienrichtung Energietechnik) und Tobias Ibler (Studienrichtung Versorgungs- und Gebäudetechnik) schlossen ihr Studium als Jahrgangsbeste im Studiengang Energie- und Umwelttechnik ab und wurden von der Direktorin neben acht weiteren Absolventinnen und Absolventen für das beste Gesamtprädikat ausgezeichnet.

Frau Müller absolvierte die Praxisphasen ihres dualen Studiums im Ingenieurbüro für regenerative Energiesysteme Siebert in Dresden und arbeitet jetzt im Team als Planungsingenieurin. Das Ingenieurbüro Scholz in Regensburg begleitete den praktischen Teil des dualen Studiums von Tobias Ibler. Herr Ibler ist seit Oktober 2017 im Ingenieurbüro Scholz in Regensburg als Projektingenieur beschäftigt.

Ehrung der beste Absolventen des Studiengangs Energie- und Umwelttechnik Jahrgang 2014
Ehrung der beste Absolventen des Studiengangs Energie- und Umwelttechnik Jahrgang 2014
Ehrung der beste Absolventen des Studiengangs Energie- und Umwelttechnik Jahrgang 2014
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privacy-Options
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.