Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Abschlussexkursion des Jahrgangs 2015

23. März 2018

Am 21. März starteten die Studierenden des Jahrgangs 2015 der Studienrichtung Event- und Sportmanagement zur Abschlussexkursion in die tschechische Landeshauptstadt. Das vielfältige Programm der dreitägigen Exkursion umfasste den Besuch von verschiedenen touristischen Destinationen und Veranstaltungsstätten. Einer Stadtrundfahrt folgten u.a. der Besuch des Prager Zoos sowie der Prager Burg und der Nationalgalerie.

Ganz im Sinne des dualen Studiums organisierten die angehenden Event- und Sportmanager das Programm selbst. Ein herzliches Dankeschön an die studentischen Organisatoren. Begleitet wurde die Exkursion von Studienrichtungsleiterin Prof. Dr. Katja Soyez. Die Dozenten Frau Alexandra Kroczewski-Gubsch sowie Prof. Dr. Torsten Forberg stießen für einen Tag dazu.

Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Eventmanagement | Sportmanagement | Exkursion Prag | Staatliche Studienakademie Riesa
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.