Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Bestanden!

06. März 2017

Knappe drei Monate sind bereits vergangen, seit von Dina das letzte Mal berichtet wurde. In diesen mehr als zwölf Wochen hat Dina die Studentinnen und Studenten des Sportmanagements vom WS 2016/17 kennengelernt und die Seminargruppe bei der Vorlesung „Grundlagen des Sportmanagement“ aktiv begleitet. Neben Gruppenauslosungen und Suchspielen durften die Studierenden mit Dina viele spannende Übungseinheiten absolvieren und positive Erfahrungen sammeln.

Zusätzlich hat Dina ihre Familien-Begleithundeprüfung erfolgreich abgeschlossen. Die dazugehörige Urkunde ist in der letzten Woche eingetroffen. Wir gratulieren Dina und der Dozentin Alexandra Kroczewski-Gubsch und wünschen jetzt schon viel Freude bei der Vorbereitung des nächsten Semesters.

Pädagogikhündin Dina
Pädagogikhündin Dina
Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Grundlagen Sportmanagement mit Pädagogikhündin Dina
Urkunde Begleithündin Dina
Urkunde Begleithündin Dina
Urkunde Begleithündin Dina
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.