Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Europäisches Planspielforum 2019

26. Juni 2019

Das Europäische Planspielforum 2019 (https://zms.dhbw-stuttgart.de/planspielforum/ ) steht unter dem Motto "Denkmal. Anders. Denk mal anders.“ - und wir sind wir für Euch im Einsatz. Die größte herstellerunabhängige Planspieltagung der SAGSAGA - Gesellschaft für Planspiele in Deutschland, Österreich und der Schweiz e. V (http://www.sagsaga.org) findet am 27./28. Juni im Zentrum für Management-Simulationen an der DHBW Stuttgart statt. Das Programm https://zms.dhbw-stuttgart.de/de/planspielforum/programm/ klingt spannend - verschiedene Beiträge aus Wissenschaft, Best Practice und Workshops versprechen, neue Impulse für die akademische Lehre an der Staatlichen Studienakademie zu erhalten. Mit dem Workshop "Seminare mit Management-Simulationen gut konzipiert, kommuniziert und umgesetzt“ von Prof. Dr. Torsten Forberg https://zms.dhbw-stuttgart.de/de/planspielforum/programm/t4-workshop-2/ sind wir aktiv mit an Bord  und freuen uns auf spannende Diskussionen rund im die Planspieldidaktik. Für Kurzentschlossene: Restplätze sind noch verfügbar!

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.