Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Mit der IMMA19 hoch hinaus - herzlich willkommen

01. Oktober 2019

In guter Tradition organisierten die Studierenden des fünften Semesters die Begrüßung der "Neuen" auf dem Campus. Ein engagiertes Team hat sich ein besonderes Motto überlegt und konsequent umgesetzt. Vom Versand der Bordkarten, über den Check-In bis zu Sicherheitseinweisung der Stewards und Stewardessen - alles wurde konsequent dem Thema entsprechend, "Mit der Imma hoch hinaus" (Flughafen, Reise, Neustart), inszeniert. Für Begeisterung sorgten die Cheerleader des Riesaer Cheerleading Vereins sowie ein mitreißender Moderator. Chris Klatt, selbst Absolvent der Riesaer Akademie, führte als Pilot und Flugkapitän durch das Programm.

Wir freuen uns am Standort Riesa erneut sieben Seminargruppen in vier Studiengängen zu immatrikulieren und können insb. im Bereich des Maschinenbaus sowie der Energie- und Umwelttechnik Zuwächse verzeichnen. Für unsere neuen Studierenden beginnt morgen Teil eins der ersten Praxisphase, ehe am 11.11. die Vorlesungen in Riesa starten.

Wir sagen Dankeschön an ein tolles studentisches Orga-Team der Studienrichtung Event- und Sportmanagement und wünschen allen Erstis einen guten Start!

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.