zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Praxispartner

Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften

Stephanstraße 1a
04103 Leipzig
www.cbs.mpg.de
Status 2019: belegt
Status 2020: ?

mehr erfahren

Das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig ist ein international führendes Forschungsinstitut und beschäftigt sich mit der Erforschung kognitiver Funktionen und den zugrunde liegenden Gehirnprozessen beim Menschen.
Als BA-Student beschäftigen Sie sich in Ihren Praxisphasen sowohl mit gängigen Aufgaben einer modernen IT-Umgebung als auch mit IT-Aufgaben aus der wissenschaftlichen Praxis in einem internationalen Umfeld.
Das Institut verfügt  u.a. über mehrere Kernspintomographen, EEG-Labore, einen Magnetoenzephalographen und hochauflösende Mikroskope. Sie unterstützen Studien an diesen Geräten und die Auswertung der gewonnenen Daten.

Schwerpunkte der praktischen Ausbildung sind:

  • Linux
  • heterogene Rechnernetze
  • Software-Projekte mit Python
  • Datenbanken
  • Visualisierung großer Datensätze
  • Data Mining

Ansprechpartner/in
Dr. Helmut Hayd
EDV-Koordinator
Telefon:                0341 / 9940-2210
E-Mail:                  hayd@cbs.mpg.de

Anmerkungen
Bewerbungen bevorzugt per E-Mail.


QuoData GmbH Quality & Statistics

Prellerstraße 14
01309 Dresden
www.quodata.de
Status 2019: 2 freie Plätze
Status 2020: ?

mehr erfahren

Ansprechpartner/in
Frau Kirsten Simon
Telefon:                0351 / 40288670
E-Mail:                  k.simon@quodata.de


OntoChem IT Solutions GmbH

Blücherstraße 24
06120 Halle
www.ontochem.de
Status 2019: 2, noch 1 freier Platz
Status 2020: ?

mehr erfahren

Die OntoChem IT Solutions GmbH (OIS) wurde 2015 aus der OntoChem GmbH ausgegründet und hat aktuell 10 Mitarbeiter. Kunden sind zum Beispiel das weltweit größte Verlagshaus für wissenschaftliche Literatur (Niederlande), die Symrise AG oder Boehringer Ingelheim (Deutschland), die DSM oder Novartis (Schweiz) und andere. OIS verwendet für seine Softwaretechnologien keine Bestandteile, die von Lizenzen abhängig sind, sondern entwickelt eigene Technologien zur Dokumentenverarbeitung. Die OIS OC|miner Technologie basiert auf dem Open Source Apache UIMA Framework, wesentlicher Bestandteil ist die durch OntoChem zur Annotation verwendete proprietäre und patentierte Technologie für sehr große Datenmengen.

Ansprechpartner/in
Dr. Felix Berthelmann
Telefon:              +49-345-4780472
E-Mail:                 felix.berthelmann@ontochem.com

 


Tecon GmbH Leipzig

Apelsteinallee 12-14
04416 Wochau
www.tecont.de
Status 2019: 2 freie Plätze
Status 2020: ?

mehr erfahren

Unser Spektrum umfasst:

  •  Vertrieb von Komplettlösungen (HW/SW/Peripherie) im Bereich Computertechnik und Telekommunikation (ISDN/DSL)
  • Spezialprogramme für Ärzte und Therapeuten (AIS, RIS)
  • Bildarchivierung im medizinischen Bereich (PACS)
  • Spracherkennung und Diktatmanagement

 Unsere Kunden sind:

  • niedergelassene Ärzte und Therapeuten
  • Krankenhäuser, radiol. Abteilungen, Sozialpädiatrische Zentren
  • Apotheken, Medizinische Versorgungszentren (MVZ)

Ansprechpartner/in
Dr. Torsten Greiner
Geschäftsführer
Telefon:                034297 40970
E-Mail:                  tgreiner@tecont.de

Anmerkungen

  • Bewerbungen bevorzugt per E-Mail
  • Bewerbungszeitraum: ständig
  • Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien, ggf. absolvierte Praktika usw.)

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

Permoserstraße 15
04318 Leipzig
www.ufz.de
Status 2019: 1 freier Platz
Status 2020: 1

mehr erfahren

Das Studium bzw. die Ausbildung findet im 3-monatigen Wechsel an der Berufsakademie Sachsen (Staatliche Studienakademie Riesa und Leipzig) sowie dem UFZ statt und schließt mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab. Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden am UFZ in dem Department Molekulare Systembiologie und in der Wissenschaftlichen und Kaufmännischen Datenverarbeitung absolviert.

Ihre Aufgaben:

  • Kombination der Studiengänge Labor- und Verfahrenstechnik sowie Informatik
  • Untersuchung von Fragen der Biowissenschaften mit Methoden der Informatik (Bioinformatik)
  • Schnittstelle im Department zwischen Wissenschaftler/innen und IT-Mitarbeiter/innen

Ihr Profil:

  • allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungsbewertungen insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern (Physik, Mathematik, Informatik und Chemie)
  • gute englische Sprachkenntnisse
  • ausgeprägtes logisches Denkvermögen sowie schnelle Erfassung komplexer Zusammenhänge
  • eigenständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • Besitz eines Führerscheins ist von Vorteil

Ansprechpartner/in
Frau Karin Wolff
Ausbildungskoordinatorin
Telefon:                +49 341 235-4744
E-Mail:                  karin.wolff@ufz.de

Anmerkungen

  • Bewerbungen bevorzugt per E-Mail
  • Bewerbungszeitraum:
  • Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien, ggf. absolvierte Praktika usw.)

Agricon GmbH

Im Wiesengrund 4
04749 Ostrau OT Jahna
www.agricon.de
Status 2019: 2 freie Plätze
Status 2020: ?

mehr erfahren

Ansprechpartner/in

 

Frau Anne Schon
Personal/Controlling
Telefon:               034324 - 524 352
E-Mail:                 anne.schon@agricon.de

Anmerkungen

  • Bewerbungen bevorzugt per E-Mail
  • Bewerbungszeitraum: ständig
  • Bewerbung bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugniskopien, ggf. absolvierte Praktika usw.)
Copyright © 2018 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung