Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Aktuelle Regelungen zur Lehre an der Staatlichen Studienakademie Riesa

02. Dezember 2020

Liebe Studierende,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie zur infektionspräventiven Regelung des Studienbetriebes in Riesa in den kommenden Wochen informieren. 

Vor dem Hintergrund der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom  27.11.2020 sowie des aktuellen Infektionsgeschehens im Landkreis Meißen (7-Tage-Inzidenz Stand heute 213,1; nach RKI) haben wir uns auf die folgenden standortspezifischen Regelungen verständigt:

Im Zeitraum vom 01.12. – 06.12.2020 Intensivierung der Hybridlehre, d.h.

  • Umstellung auf mind. 50% Online Lehre in ggf. geteilten Gruppen unter Zuschaltung über digitale Plattformen
  • Belegung der großen Räume (1.208; 1.308; 2.301 und 6.106a+b) mit nicht mehr als 25 Studierenden

Im Zeitraum vom 07.12.2020 – 08.01.2021 Umstieg auf 100% Online Lehre mit Ausnahme von:

  • Laborübungen und Praktika
  • Planspielen
  • mündlichen und schriftlichen Prüfungen

Prüfungen sind wie oben angegeben von der Regelung ausgenommen, finden jedoch ab sofort unter Einhaltung von 1,50m Abstand und des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung statt. Im Falle einer Präsentation oder mündlichen Prüfung kann der Mund-Nasen-Schutz abgesetzt werden, wenn der Abstand zu Prüfern und Mitprüflingen mind. 1,50m beträgt.

Die Lage wird in KW 1 neu bewertet – wir informieren Sie dann entsprechend.

Wir hoffen, dass wir auf diese Weise unseren Beitrag zur Reduzierung des Infektionsgeschehens in Sachsen leisten können, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben und ein frohes Weihnachtsfest verbringen können.

Herzliche Grüße
Ihre Ute Schröter-Bobsin
Direktorin

Datum der Information: 30.11.2020

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.