Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Riesaer Studierende engagieren sich für Flüchtlinge

20. April 2016

Am 17.04.2016 veranstaltete die Staatliche Studienakademie Riesa mit Unterstützung des Landessportbundes Sachsen, der Initiative Integration durch Sport sowie der Sparkasse Meißen das 1. Fairplay Soccer Turnier in der Stahl-Arena. Neben der BSG Stahl Riesa unterstützte auch die SG Dynamo Dresden das Turnier mit Sachpreisen für die Turniersieger.

Ein Team aus zehn Studierenden der Studienrichtung Event- und Sportmanagement organisierte das Fußballturnier der besonderen Art. Unter dem Motto "Zusammen in Riesa" galt es, Riesaer Bürger sowie Menschen aus verschiedenen Nationen im sportlichen Wettkampf zusammen zu führen. Ca. 40 Teilnehmer und noch einmal soviele Zuschauer verfolgten spannende Zwei gegen Zwei Wettkämpfe. Unter den Teilnehmern fanden sich u.a. Schüler des städtischen Gymnasiums in Riesa, Mitarbeiter der Riesaer Stahlwerke und Jugendspieler der BSG Stahl Riesa. Das Eröffnungsspiel bestritt eine Auswahl um Oberbürgermeister Marco Müller, gegen eine bunt gemischte „Allstar“-Auswahl. Das Besondere am Turnier - nicht nur die Treffer im Netz zählten, sondern auch das faire Spiel. Begleitet wurde das Turnier durch einen Fairplay Workshop des Landessportbundes. "Wir brauchen mehr davon. Vielen Dank!" so Mustafa T., syrischer Flüchtling aus Palästina und Gasthörer im Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement. Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten unter anderem die Freizeitinsel Riesa mit verschiedenen Spielen.

Die Studenten und die Studienakademie danken allen Partnern und  blicken auf einen gelungenen und schönen Eventtag zurück und hoffen auf eine Weiterführung des Projekts „Zusammen in Riesa“ im kommenden Jahr.

Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Fairplay Soccer Turnier 2016
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.