Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Studienrichtung Chemietechnologie akkreditiert

02. Mai 2019

Die Akkreditierungskommission ASIIN e.V. hat auf Ihrer Sitzung am 29.03.2019 beschlossen, die bestehende Akkreditierung des Studienganges Labor- und Verfahrenstechnik auf die neue Studienrichtung Chemietechnologie auszudehnen. Die Akkreditierung des Studiengangs mit den bisherigen Studienrichtungen Biotechnologie, Umwelttechnik und Strahlentechnik wurde 2015 zum zweiten Mal erteilt und ist bis September 2022 gültig.

Grundlage für den Beschluss waren die vom Studiengang Labor- und Verfahrenstechnik eingereichten Unterlagen. Dass die Ausdehnung der Akkreditierung auf die Chemietechnologie bereits jetzt geschieht, ist für den Studiengang eine Bestätigung der bisherigen erfolgreichen Arbeit und ein Vertrauensvorschuss für die Reakkreditierung 2022.

ASIIN Siegel
ASIIN Siegel
ASIIN Siegel
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.