zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Spitzenbewertung von EcoVadis für ENGIE Deutschland GmbH

06. Juli 2020

Ressourcenschonung, Effektivität und Nachhaltigkeit sind Kernkompetenzen des Studienganges Energie- und Umwelttechnik und seiner Praxispartner. Die Studierenden erwerben in Modulen wie Regenerative Energiesysteme, Ökologie und Nutzung regenerativer Energien Kompetenzen und praxisorientiertes Fachwissen, das sie für nachhaltige Projekte in den Unternehmen direkt anwenden können. Eine besondere Anerkennung erhielt jetzt die ENGIE Deutschland GmbH, eine langjährige Praxispartnerin des Studienganges Energie- und Umwelttechnik: Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen wurde ENGIE Deutschland zum zweiten Mal in Folge mit dem Goldprädikat von EcoVadis ausgezeichnet. Damit gehört ENGIE Deutschland zu den weltweiten Vorreitern in punkto Nachhaltigkeit in der Branche „Elektro-, Sanitär- und sonstige Bauinstallationstätigkeiten“.

Wortwolke mit Begriffen der Energie- und Umwelttechnik
fotolia - Stockwerk Fotodesign
fotolia - Stockwerk Fotodesign
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.