zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Kurz & Knapp

Das Campusnetzwerk Riesa e.V. ist ein von Studierenden und Absolventinnen und Absolventen gegründeter und geführter Verein, der sich das Ziel gesetzt hat, den Campus in Riesa zu beleben und den Transfer von Theorie und Praxis zu unterstützen.

Wer sind wir?

Am 10.09.2018 fand die konstituierende Sitzung des Campusnetzwerk Riesa e.V. statt. 13 Gründungsmitglieder legten den Grundstein für ein studentisches Lehr-Lernprojekt mit dem Ziel, Praxis und Theorie miteinandern zu verbinden und die Studieninhalte im "echten Leben" anzuwenden.

Mit der Gründung des Campusnetzwerk Riesa e.V. wurde auch eine große Vision geboren - ein studentisches Lehr- und Lernnetzwerk geführt von Studierenden für Studierende. In einem Verein fallen vielfältige Aufgaben an, zum Beispiel Buchführung/Jahresabschluss, Finanzierung, Sponsoring, Mitgliedermanagement etc. Engagierte Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre wirtschaftlichen Fachkenntnisse auszubauen, sich in Mitarbeiterführung und Projektmanagement zu erproben und dies noch dazu in das Studium zu integrieren. Mittlerweile umfasst der gemeinnützige Verein mehr als 35 Mitglieder und einen aktiven fünfköpfigen Vorstand.

Mitmachen erlaubt!


Wir wollen Studierenden die Möglichkeit geben, Ideen und Projekte umzusetzen. Dazu braucht es Euch! Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitgliedern aus allen Studiengängen und Partnern aus Region und Wirtschaft, welche mit uns etwas bewegen möchten. Eure Vorteile:

  • Aktive Vereinsarbeit erleben
  • studiengangübergreifend arbeiten
  • Mitmachen statt Zuschauen
  • Von Studierenden für Studierende
  • Aktuelles

    Mitgliederversammlung am 05.10.2020 wählt neuen Vorstand

    Das Campusnetzwerk bedankt sich bei Anne Bressel und Clemens Büttner für ihre tatkräftige Mitarbeit im Vorstand. Als neue Mitgliederbeauftragte und Beirat des Vorstandes wurde Lisa Irmer (5. Semester Event- und Sportmanagment) gewählt. Unsere Absolventin Stine Einenkel ist neue stellvertretenden Vorsitzenden.


    Absolventenball 2020 - die feierliche Verabschiedung des 2017er Matrikels

    Der Absolventenball 2020 findet am 17. Oktober statt. Das Campusnetzwerk Riesa e.V. agiert zum zweiten Mal als Veranstalter und unterstützt das aktuelle Projektteam tatkräftig.


    BAföG mal anders - Tipps und Tricks für Studierende (02.12.2019)

    Von der Antragstellung bis zur Rückzahlung gibt es viele Fragestellungen im Bezug zum Thema BAföG, mit welchen sich ein Studierender konfrontiert sieht. Dieser Vortrag soll dazu dienen, Antworten zu den wichtigsten Fragen zu finden.


    Absolventenball 2019 (02.11.2019)

    In der Remontehalle in Großenhain feierte der Jahrgang 2017 ein rauschendes Fest. In diesem Jahr verhieß schon das Motto des Absolventenballs 2019 Großes. Das Thema „Red Carpet“ verwandelte die Remontehalle in Großenhain in den Schauplatz einer Oscarverleihung. Statt der begehrten Trophäen erhielten die Preisträger jedoch ihre Bachelorurkunden und Zeugnisse. Über 100 Absolventinnen und Absolventen der Staatlichen Studienakademie Riesa liefen auf dem roten Teppich ein zur feierlichen Zeugnisübergabe.


    Impulsvortrag der AFA AG zum Thema Die junge Generation und die Last der Alten – muss das so sein (02.05.2019)

    Erstes Highlight initiiert durch das Campusnetzwerk Riesa e.V.: Am Donnerstag (02.05.) um 17:00 Uhr im Raum 1.208 findet eine Ringvorlesung zum Thema „Die junge Generation und die Last der Alten - muss das so sein“ statt. Welche Finanz- und Geldströme gibt es? Wie beeinflussen diese unser Leben? Und was hat dies mit dem Generationenkonflikt zu tun? Diese und noch viele weitere spannende Fragen werden im Rahmen des Vortrags beantwortet. Mit seinen Erfahrungen als Vorstandsmitglied des fünftgrößten unabhängigen Finanzdienstleisters in Deutschland, wird Stefan Granel Einblicke gewähren, die für jeden eine Bereicherung darstellen werden. Im Anschluss an die einstündige Ringvorlesung besteht die Möglichkeit zu diskutieren und sich auszutauschen.


    Konfliktmanagement (24.06.2019)­

    Konflikte treten in allen Lebensbereichen auf, dabei spielt es keine Rolle, ob dies das private oder das beruflichen Umfeld betrifft. Ein professioneller und deeskalierender Umgang mit diesen Situationen ist zentral. Zum einen können Streitigkeiten schnell beendet werden, zum anderen besteht die Möglichkeit mit den entsprechenden Maßnahmen Konflikte bereits im Vorfeld zu vermeiden. Das Seminar soll dazu beitragen, einen Einblick in das Konfliktmanagement zu gewinnen und erste Implikationen für den Alltag mitzunehmen. Dazu werden unterschiedliche Persönlichkeitstypen vorgestellt, näher analysiert und Handlungsmöglichkeiten dargestellt. Für die Leitung des circa zweistündigen Seminars konnte der Verein den Wirtschaftsmediator Ulf Lenk gewinnen.

  • Laufende Projekte

    Das Campusnetzwerk Riesa e.V.  Verein ist Unterstützer und Veranstalter von verschiedenen Initativen und Projekten auf dem Riesaer Campus. Folgende Projekte werden aktuell unterstützt:

    • Weihnachtsmarkt
    • Reciprocal Teaching Projekt 2020
    • Absolventenball 2020
    • Campusfest 2021
    • Absolventenball 2021

     

  • Unser Vorstand

    • Prof. Dr. Katja Soyez (Vorstandsvorsitzende)
    • Stine Einenkel (Stellv. Vorstandsvorsitzende)
    • Iven Lenk (Schatzmeister)
    • Lisa Irmer (Beirat und Mitgliederbeauftragte)
    • Melissa Zacharias (Beirat)

Kontakt

Campusnetzwerk Riesa e.V.

Vereinsregister: AG Dresden VR11247 - Gerichtsstand: Riesa

Am Kutzschenstein 6, 01591 Riesa - Telefon: 03525/707-620

Deutsche Skatbank • IBAN: BE56 8306 5408 0004 127358 • BIC:GENO DEF1SLR

Vorstand i. S. d. § 26 BGB sind:
Prof. Katja Soyez (Vorsitzende), Stine Einenkel (stellv. Vorsitzender), Iven Lenk (Kassenwart), Lisa Irmer, Melissa Zacharias

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.