Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie for better accessibility1 Tag
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

"Studieren Probieren" an der Staatlichen Studienakademie Riesa

Schulabschluss geschafft - oder so gut wie?

Und was kommt nun? Diese Fragen zu beantworten ist manchmal gar nicht so einfach.

Wie wäre es mit einem dualen Studium an der Berufsakademie Sachsen - Staatlichen Studienakademie Riesa? Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Beratungswoche (8. - 12. Februar 2021) die Möglichkeit zur Orientierung. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Schnupperstudium 2021 als digitales Angebot statt. Es wird verschiedene Online-Veranstaltungen zu allen Studienangeboten geben.

Unsere Angebote richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Selbstverständlich sind auch interessierte Eltern und Freunde herzlich willkommen.

Ich stehe Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Foto von Anja Gehre

Dipl.-Betriebswirtin Anja Gehre

Assistentin Öffentlichkeitsarbeit

Standort Riesa

Telefon +49 3525 707-537
Fax +49 3525 733-613
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 1.304

Möglichkeit zur Anmeldung für "Studieren Probieren"

Schnuppern Sie von Montag bis Freitag online in unsere Studienangebote. Wir bitten um Anmeldung, wählen sie gern einen oder mehrere der nachfolgenden Einführungsvorträge.

Ich interessiere mich für




Bitte bestätigen Sie nachfolgend Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung. Danke.


Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privacy-Options
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.